HÖRBOX 06/ 2019

Diese Woche im Programm, u.a. Premiere der eWolves; Rostocks Kleingärtner; Nordderby im Basketball; Kohleausstieg in Rostock und MV; das Werbeverbot für Abtreibungen; OB-Kandidatin Bachmann im Interview, neues Tierwohllabel für bessere Bedingungen.

Inklusion – Rostock als Modell-Projekt

Von der Aktion Mensch wurde Rostock als eine von fünf Städten ausgewählt, in der Inklusion entwickelt und besser koordiniert werden soll. Schon seit einem halben Jahr läuft das Projekt unter dem Motto „Eine*r für alle- Alle für Rostock“. Am 23.02 gibt es außerdem eine Veranstaltung dazu. Thomas hat sich mit Rebekka Schmitt, von „Inklusives Rostock“ unterhalten.

Ist das schon Werbung? Paragraph 219a – Abtreibung

Nach langen Debatten und Diskussionen wurde am Mittwoch im Bundestag ein letztes Mal über den Paragraphen 219a, das Werbeverbot für Abtreibungen, gesprochen. Doch auch die Neuregelungen werden noch immer stark kritisiert. Wieso und was sich überhaupt geändert hat, erfahrt ihr von Helen.

Autorin: Helen

Sie will auf den Chefsessel: Sybille Bachmann kandidiert für die Oberbürgermeisterwahl

Am vergangenen Freitag – ihrem Geburtstag – gab sie es bekannt: Sybille Bachmann von der Fraktion Rostocker Bund ist die sechste der bisher fünf Anwärter auf das Amt des Oberbürgermeisters. Wie die Erziehungswissenschaftlerin zur Politik gekommen ist und wie ihre Pläne für die Hansestadt aussehen, das hat Finja für euch erfragt:

Autorin: Finja

Wer ist denn Sybille Bachmann, was hat sie beruflich schon gemacht, wie sehen ihre privaten Interessen aus, wieso findet sie die aktuelle Politik unglaubwürdig? Das und mehr erfahrt ihr im vollständigen Interview unter https://www.lohro.de/programm/sendungen/polit-radar/

Ein Label für Tiere

Am Mittwoch stellte die Landwirtschaftministerin Julia Klöckner die Kriterien für das geplante staatliche „Tierwohllabel“ vor, durch das Haltungsbedingungen verbessert werden sollen. Allerdings betreffen die Ideen bisher nur Schweinefleisch.. und sind auch sonst ziemlich umstritten. Marie hat sich infomiert und mal die Organisation Foodwatch befragt:

Autorin: Marie

Kohleausstieg Rostock und MV

Der Ruf nach grüner Energie und dem Abschalten der Kohlekraftwerke ist laut. Was bedeutet das für Rostock und MV? Stimmen die Aussagen der Kohlekommission, dass wir ohne Kohle zu wenig Strom hätten? Florian hat es für euch im Interview mit Greepeace herausgefunden:

Autor: Florian M.

eWolves wollen 3. Platz in der Presaison

Die Konsolenabteilung der Rostock Seawolves gibt es erst seit gut 6 Monaten. Zusammen mit anderen 5 Team spielten sie seit Dezember eine „Testmeisterschaft“ aus. Die eWolves kamen ins Halbfinale, unterlagen dort dem FC Bayern München. Wir schauen auf die Entwicklung der eWolves:

Autor: Ali

 

Kleingärtner – „ein eigenwilliges Völkchen“

Rostock soll/muss wachsen – tausende Wohnungen werden benötigt. Dafür muss/soll auch die ein oder andere Kleingartenanlage weichen. Der Protest ist groß und laut  … aber führt er auch zum Ziel? Ein Kommentar….

Autorin: Finja

Basketball: Seawolves vs. HH Towers im Nordderby

Selten haben sich sooo viele Rostocker Basketballfans – 4579 Zuschauer – soooo auf ein Spiel gefreut wie am vergangenen Sonntag. Zu Besuch in der Stadthalle waren die Hamburg Tower, ein Team mit klarer Zielstellung Aufstieg.

Autor: Ali

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.