Neue Sendereihe in ukrainischer Sprache für Geflüchtete in Rostock

Guten Tag, wir sind aus der Ukraine

Wir möchten Neu-Rostocker:innen aus der Ukraine in ihrer schwierigen Lebensphase unterstützen: Die Journalist:innen Olga und Daniel aus Kiew starten am 13. April ihre ukrainische Infosendereihe „добрий вечір, ми з України“ („Guten Tag, wir sind aus der Ukraine“) auf LOHRO.

The fence of a construction site in Kyiv as screen of Ukrainian patriotism, Foto: Tina Hartung, Unsplash Lizenz

Die neue Sendereihe Guten Tag, wir sind aus der Ukraine ist wöchentlich mittwochs von 14.00 bis 15.00 Uhr auf der UKW-Frequenz 90,2 MHz in Rostock und Umgebung zu hören. Alle Sendungen sind nach ihrer Ausstrahlung in der Mediathek auf media.lohro.de zu finden.

Zielgruppe sind Menschen aus der Ukraine, die momentan in Rostock leben und kaum deutsch sprechen. Die Radiosendung informiert rund um Arbeitsmöglichkeiten, Wohnen, Schule – und auch über die wichtigsten deutschen Phrasen im Alltag. Zu hören ist neben ukrainischer und deutscher Musik auch, welche Events in Rostock aktuell stattfinden und welche Rostock-Apps hilfreich sind.

Wichtig ist Olga Dmytrenko und Daniel Karpik das Präsentieren von positiven Nachrichten aus der Heimat. Die News sollen mit einem ordentlichen Schuss Humor gewürzt werden: „Die Situation für Ukrainerinnen und Ukrainer in Rostock ist deprimierend, besonders in den großen Unterkünften, die laut sind und wo die Privatsphäre fehlt. Die Leute haben keine Perspektive“, sagt Daniel Karpik. „Wir glauben, dass die Menschen in dieser Situation ein bisschen Ablenkung und Unterhaltung zu schätzen wissen.“

Beide Journalist:innen kommen aus Kiew und leben seit einigen Wochen in Rostock. Als Geflüchtete wissen sie genau, welche Informationen Neu-Rostocker:innen benötigen. Die Podcast-Produzentin Olga und der Radiomoderator Daniel fanden den Weg zum Mitmachradio über einen Kontakt der Unterstützer:innen-Initiative ROSTOCK HILFT.

Die Sendereihe auf Radio LOHRO ist ihnen eine Herzensangelegenheit, da die allermeisten Kriegsgeflüchteten aus der Ukraine in Rostock große Probleme haben, sich in Rostock zurechtzufinden. „Wir möchten diese Menschen gern unterstützen und Informationen für sie zugänglich machen“, sagt Olga Dmytrenko. „Unsere Aufgabe ist es, Nachrichten zu präsentieren, die wichtigsten Todos in der Stadt zu erläutern und ein wenig deutsch beizubringen. Deshalb sind wir froh, dass wir bei LOHRO auf Sendung gehen können.“

Pilotsendung: Mittwoch, 13. April 2022, 14–15 Uhr auf Radio LOHRO sowie bis zu sieben Tage nach der Ausstrahlung zum individuellen Nachhören in der Mediathek.

2 Kommentare zu “Guten Tag, wir sind aus der Ukraine”

  1. Sushko Tetiana schrieb am 12. April 2022 um 12:49 Uhr

    Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin Tetiana Sushko von Deutsch ukrainisches Zentrum in Rostock e.V
    Ich habe noch eine Idee! Bitte um Rückmeldung.

    • Hallo Tetiana Sushko, vielen Dank! Ich habe Ihre Anfrage an Olga weitergeleitet. Sie ist eine der beiden Sendemacher:innen und wird bald Kontakt zu Ihnen aufnehmen.
      Lieben Gruß
      Anne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.