Griffins feiern Meisterschaft der Reg-liga Ost

Rostocks Footballer haben ihr vorletztes Ligaspiel bei den Cottbus Crayfish mit 35:23 gewonnen. Dabei erwiesen sich die Lausitzer als der erwartet schwere Gegner, sie gingen im zweiten Abschnitt sogar kurzzeitig in Führung (16:14). Für die Griffins-Punkte sorgten Cortez Barber 6 (1x TD), Ole Zierau 12 (2x TD), Henrik Glomm 12 (2x TD), Erik Weilandt 5 (5x PAT). Das Saisonfinale für die Griffins steigt kommenden Samstag (03.09.) in Rostock gegen die Leipzig Lions.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.