Fußball LIVE: IFC vs. SSV Satow II

Nach der überraschenden Niederlage des FSV NordOst Rostock III am letzten Spieltag ist dem Internationaler FC Rostock der Aufstieg in die 1. Kreisklasse nicht mehr zu nehmen. Klappt es jetzt auch mit der Meisterschaft? Die Chance für den ersten Titel der Schwarz-Gelben ist groß.

Großer Jubel bei den Spielern und allen mitgereisten Fans des IFC am vergangenen Spieltag. Das Auswärtsspiel gegen den LSV Boddin konnte nicht nur mit 3:1 gewonnen werden, mit diesem Ergebnis stand auch schon vier Spieltage vor Saisonende fest, dass die Rostocker in die 1. Kreisklasse Warnow aufsteigen werden. „Nie, nie, nie wieder 12. Liga!“ hallte es durch die Luft. Doch nach der ausgiebigen Feierei heißt es jetzt wieder: „Konzentration!“. Die Meisterschaft – und damit der erste Titel – ist zum Greifen nah. Da darf sich der junge Verein keinen Ausrutscher erlauben. Doch mit Schützenhilfe des PSV Rostock IV beim zweitplatzierten TSV Graal-Müritz 1926 II können die Schwarz-Gelben zu Hause gegen den SSV Satow II sogar schon diesen Sonntag alles klar machen. Aber das wird nicht einfach, ist Satow doch ein unbequemer Gegner für die Internationalen. Bisher reichte es nur zu zwei Unentschieden in der letzten Saison und einem schwer erkämpften 4:2-Auswärtssieg im Hinspiel. Ein spannender Spieltag ist garantiert.

Alles das und noch mehr aus der Welt des Lokalsports bekommt ihr am 29. April, ab 14:00 Uhr, LIVE bei uns auf Radio LOHRO zu hören.

2 Antworten zu “Fußball LIVE: IFC vs. SSV Satow II”

  1. Shmiddow sagt:

    Grüße an den IFC und alle Kiebitze aus dem Ruhrgebiet! Fußball in Rostock bleibt international! TK20 ftw!

  2. Schwadder sagt:

    Meeeega! Wir freuen uns.

    Bis Sonntag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.