Fußball LIVE: ESV Lok Rostock II vs. IFC

Am Sonntagvormittag reisen unsere Freunde vom IFC Rostock zum Auswärtsspiel gegen die zweite Mannschaft vom ESV Lok Rostock. Beim aktuellen Tabellensechsten möchte der IFC seine beeindruckende Auswärtsserie (9 Spiele, 9 Siege) fortsetzen. Vermutlich kein leichtes Unterfangen, wenn man sich an das Hinspiel erinnert.

Im Hinspiel sahen die Gäste von Lok schon wie der sichere Sieger aus. Bis kurz vor Schluss führten sie mit 2:1, ehe Fiete Reich (89.) und Max Ninnemann (90.) quasi in letzter Sekunde das Spiel zu Gunsten des IFC drehen konnten. Auch wir waren dabei und konnten euch die wahrscheinlich dramatischste Schlussphase kommentieren, seit wir IFC-Spiele übertragen.

Der IFC wird sicher gewarnt sein und versuchen, das Spiel schon frühzeitig für sich zu entscheiden und es nicht erneut auf ein Herzschlagfinale ankommen zu lassen. Mit einem weiteren Dreier könnte der unangefochtene Tabellenführer einen großen Schritt in Richtung Meisterschaft machen.

Wir melden uns ab 11 Uhr live von den Sportanlagen am Damerower Weg. Allerdings nicht on air, sondern „nur“ via Livestream: https://bit.ly/2uADCD5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.