Hörspiel-Ferienworkshop am 26.-30. Oktober

In einem kostenlosen Ferienkurs vom 26. – 30.10. 2015 können Jugendliche von 14 bis 18 Jahren ihre eigene Hörspielreihe produzieren. Natürlich wird das dann auch gesendet! Von den Geräuschen, eingesprochenen Texten über das Schnittprogramm am Computer bis hin zur Radiosendung machen die Jugendlichen alles selbst.

Erinnere dich an verregnete Sonntag-Nachmittage, an denen du als Kind vor dem Kassetttenrecorder gesessen und immer wieder die Kassette umgedreht hast.
Hase und Igel liefen um die Wette und Die drei ??? lösten einen schweren Fall im Handumdrehen. Jetzt bist du zu erwachsen für solchen Kinderkram und machst deshalb aus der Romeo-und-Julia-Geschichte ein Hörspiel.
Mit Türknarren, Musik, Tierlauten und Charakterstimmen geht es ins Studio.
Als besonderer Leckerbissen gilt unser Seminarort: Radio LOHRO.
Der Kurs ist darauf ausgerichtet, Kreativität und Freude am Gestalten jedes einzelnen Teilnehmers zu fördern, dass er seine individuellen Ausdrucksformen finden kann. Dazu gibt es einen Sprechworkshop und spannende Einblicke in verschiedene Aufnahmetechniken.

Für kostenloses Mittagessen wird in der Hörspielwoche gesorgt. Fahrtkosten werden zurück erstattet.

Wann?: Mo-Fr (26.-30.10.2015), 11-15 Uhr
Wo? Radio LOHRO, Friedrichstr. 23, 18057 Rostock, Raum 3.18
Wer? Jugendliche zw. 14-18 Jahren
Die Teilnahme ist kostenlos

Anmeldung und weitere Informationen unter: mitmachen@lohro.de oder 0381 – 666 57 57

Das Projekt ist eine Kooperation mit dem Literaturhaus Rostock und wird gefördert von Lesen macht stark: Lesen und digitale Medien des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.