Ein Beatbetrieb Spezial mit Amore | 18.03. 14 Uhr

Auf ihrer aktuellen „Amore meine Stadt“-Tour machen die Österreicher von Wanda endlich auch in Rostock Station. Und es kommt noch besser: Am Nachmittag sind sie auch bei uns zu Gast.

Mitte 2014 hatten wir sie erstmals auf dem Schirm. Mit dem Song „Auseinandergehen ist schwer“ überzeugten Wanda noch nicht die gesamte Musikredaktion. Wenige Wochen später erschien „Bologna“. Im Grunde kein Song, viel mehr eine Hymne, mit der das Wiener Quintett durch die Decke ging und die auch bei uns heftig rotierte. Ihr Debütalbum „Amore“ wurde von der Musikpresse gefeiert. Und auch das als oft so schwierig bezeichnete zweite Werk namens „Bussi“ knüpfte mit starken Singles wie „Bussi Baby“ und „1, 2, 3, 4“ nahtlos an. „Wahrscheinlich sind sie die letzte wichtige Rock’n’Roll-Band unserer Generation“, schrieb einst ein Redakteur des Musikexpress.

Heute sind Wanda zum ersten Mal in Rostock zu Gast. Das ursprünglich im M.A.U. geplante Konzert wurde wegen der großen Nachfrage ins MOYA hochverlegt. Am Nachmittag kommen Bassist Ray und Schlagzeuger Lukas zu uns ins Studio und stehen Musikredakteur Alex in einem Beatbetrieb Spezial Rede und Antwort. Man munkelt, dass im Laufe der Sendung auch noch Tickets für das restlos ausverkaufte Konzert am Abend verlost werden.

Ihr habt Fragen an die Jungs? Schickt uns einfach eine Mail an live@lohro.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*