DJ Blyatman & Russian Village Boys – RAZJEBASSER

DJ Blyatman & Russian Village Boys haben in der Vergangenheit öfter erfolgreich zusammengearbeitet. Mit RAZJEBASSER wiederholen sie diesen Trend. Und weil die LOHRO-Musikredaktion Trendsetter sind, springen wir auf diesen Zug auf und haben diesen Track zu unserem Titel der Woche gemacht.

Quelle: Facebook

DJ Blyatman ist ein slowakischer Musikproduzent, welcher sich ganz dem elektronischen Subgenre Hardbass verschrieben hat. DJ Blyatman gelang der Durchbruch 2017. Zusammen mit dem YouTube-Star „Life of Boris“ komponierte er den Track „Slav King“, der sich auch außerhalb des russischen Sprachraums einiger Beliebheit erfreut. Die Russian Village Boys bezeichnen sich selbst als „Electronic rave music gang from Russia“und zählen zu den bekannten Vertretern der russichen Hardbass-Szene. Bei Hardbass handelt es sich um ein Subgenre der elektronischen Musik. Der russische Hardbass entwickelte sich in den 2000er Jahren aus dem Hardstyle, welcher wiederum seine Wurzeln im Hard Trance hat. Die Gemeinsamkeit dieser drei Musikrichtungen ist die hohe Taktzahl pro Minute. So liegt diese bei mindestens 150 BPM.

Charakteristisch für Hardbass sind die Rapeinlagen, markante Basslines, die Slavenhocke und Adidas-Trainingsanzüge. Beide sind unverzichtbare Attribute der russischen Gobniki. Gobniks sind Personen, zumeist Kleinkriminelle, welche sich am Rande der Gesellschaft aufhalten. Geprägt wurde der Begriff durch russische Soziologen in den 80er Jahren. Ihre Gemeinsamkeit liegt in dem Streben danach, sämtliche Kulturgüter abzulehnen. Das heißt: Bildung, Toleranz, Arbeit, Streben nach Selbstverwirklichung und Weiterentwicklung wird abgelehnt. Die russische Hardbass-Szene greift diese Lebenseinstellung ironisch auf und zelebriert sie genüsslich.

Weder Dj Blyatman, noch die Russian Village Boys werden uns in nächster Zukunft mit Liveauftritten beglücken.

Titel: Razjebasser

Künstler: DJ Blyatman & Russian Village Boys

 

 

Die weiteren Titel unserer Heavy Rotation der KW 28/19

Hier findet ihr hier den Beitrag zur LOHROtation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.