Disclosure, Aminé, slowthai – My High

Disclosure sind wieder zurück mit ihrer Single „My High“. Mit den Rappern slowthai and Aminé warten Disclosure mit hochkarätigen Feature-Gästen auf. Das Ergebnis kann sich absolut hören lassen und für uns ist „My High“ würdiger Träger des Prädikats „Titel der Woche“ geworden!

Pressefoto Universal Music

Der Track befindet sich auf dem Album „Energy“, das am 28. August 2020 erscheinen wird. Neben den beiden Rappern slowthai und Aminé sind auf der Platte zum ersten Mal weitere zahlreiche Rapper dabei. Hinter Disclosure stecken die beiden Brüder Guy und Howard Lawrence aus dem britischen Surrey. Beide hatten schon früh ein großes Interesse an Musik und werkelten schnell an ihren ersten eigenen Produktionen. In den Londoner Clubs hatten die Lawrence Brüder großen Erfolg, dadurch wurde der DJ Aaron Jerome alias SBTRKT auf sie aufmerksam und engagierte sie als Voract. 2012 erfolgte ihr großer Durchbruch: Die Single „Latch“ mit Sänger Sam Smith schafft es in die britischen Charts; gleich danach erreichte ihr Debütalbum „Settle“ Platz 1 der britischen Albumcharts.

Ihr Musikstil ist ein Mix aus vielen verschiedenen Subkulturen und Elementen aus Drum and Bass, Dancehall und House. In unseren Titel der Woche „My High“ haben Disclosure einen bouncy Hip House Beat produziert. Der Track ist schnell, heiß und ein wahres Brett. Erinnert auch gleichzeitig an eine durchzechte Nacht wie sie in dem Songtext beschrieben wird. Der Brite slowthai und Aminé rappen über den Beat als hätten sie noch nie etwas anderes in ihrem Leben gemacht. Vor allem Aminé rappt so tight, dass er dem Song mit seinem Part eine besondere Energie gibt. Slowthai macht seine Sache wie immer ebenfalls nice.

Das Musikvideo zu „My High“ ist so dynamisch wie der Song selbst. Dort wird ein junger Mann auf einer Krankenhausliege durch die ganze Stadt geschliffen und erlebt die kuriosesten Sachen. Wie zum Beispiel einen slowthai, der auf ihm steht und ihn durch die Gegend wirbelt oder einen Aminé, der ihn mit Pommes bewirft. Aber schaut euch doch dieses äußerst verrückte Musikvideo selbst an.

Titel: My High (feat. Aminé, slowthai)
Interpret: Disclosure
Album: Energy (VÖ 28.08.2020)
Label: Island (Universal Music)

Die weiteren Titel unserer LOHROtation in der KW 29/20

LOHROtation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.