Die Antwoord – Love Drug

Ein weiteres Mal begeistert uns das Duo aus Ninja und Yolandi Visser mit kantigen Beats und unverblümtem Sprechgesang. Dabei ist der Hintergrund um die neue Single eher traurig.

Auf die Frage, was die Musik von ¥o-Landi Vi$$er und Watkin Tudor Jones (auch bekannt als ‚Ninja‘) so besonders macht, gibt es nur eine Antwort – Die Antwoord. Sie basiert auf der Zef-Bewegung, einer südafrikanischen Gegenkultur, welche das Moderne mit Unrat sowie Coolness und Überholtheit vermischt. Ursprünglich als Adjektiv für „widerlich“ oder „uncool“ verwendet, macht sich das Duo diesen Begriff für ihre einzigartige audiovisuelle Inszenierung zu Nutze. Der grelle Rave mit Rap mag auf den ersten Blick sehr „auf die Zwölf“ wirken. Und ein gewisses Maß an Satire lässt sich bei den expliziten Liedtexten wohl auch nicht bestreiten.

Einst in der südafrikanischen Hip-Hop-Szene unterwegs, schlossen sich Yolandi und Ninja 2008 zusammen und setzten seitdem Maßstäbe in Sachen Provokation. Ein drittes Mitglied ist Produzent DJ Hi-Tek, der sich mittlerweile G.O.D. nennt und überwiegend im Hintergrund agiert. Nach ihrer Debütplatte „$O$“ gründete die Gruppe 2011 ihr eigenes Label Zef Recordz, wo sie bislang drei weitere Alben herausbrachten. „Love Drug“ ist die erste Vorab-Single eines fünften Langspielers, welcher jedoch mit einer traurigen Ansage angekündigt wurde. So soll „The Book Of Zef“ nicht nur das letzte Album werden – laut Aussage von Ninja wird die Band am Erscheinungstag sogleich zu Grabe getragen. O-Ton: „Die Antwoord dies on that day.“

Und so übersteht die verrückte Welt um düstere und zuweilen vulgäre Musik als Gegenkultur, welche weltweit Anklang fand und Partys gern mal zum Kochen bringt, keine Dekade. Fans sollten sich also demnächst vielleicht nach Ersatz umsehen… oder einfach die Liebe als Rauschmittel entdecken.

Titel: Love Drug
Interpret: Die Antwoord
Album: The Book Of Zef (VÖ 2017)
Label: Zef Records

Die weiteren Titel unserer Heavy Rotation in der KW 27/17

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*