Beatbetrieb Spezial | Von Wegen Lisbeth | Freitag, 27. September, 14 Uhr

Die bis dato größte Tour der Berliner Indie-Band Von Wegen Lisbeth ist gestartet. Eine der ersten Stationen wird am Freitag Rostock sein. Vor dem Konzert im seit Wochen ausverkauften Moya schauen Sänger Matze und Bassist Julian bei uns im Studio vorbei.

VonWegenLisbeth-Pressebild-©-by-Nils-Lucas-2018

Wenn es um guten deutschsprachigen Indie geht, fällt immer wieder und völlig zu Recht der Name Von Wegen Lisbeth. Spätestens mit ihrem Debütalbum „Grande“ (2016) waren die Berliner in aller Munde bzw. Ohren. Das Erstaunliche: Fast jeder Song ist ein Hit, ob er nun „Sushi“ oder „Bitch“ oder „Chérie“ heißt. Hier trifft Catchiness auf kreative und witzige Texte, die auch gerne mal mit einem politischen Statement daherkommen. Und dabei ist das Ganze auch noch so wunderschön tanzbar. Im Mai haben VWL ihr zweites Album „sweetlilly93@hotmail.com“ nachgelegt und das hohe Niveau gehalten. Am Freitagabend präsentieren sie die neuen und schon länger bekannten Songs im Rostocker Moya.

Über all das und noch mehr sprechen wir mit Sänger Matze und Bassist Julian in einem Beatbetrieb Spezial: am Freitag, 27.09., ab 14 Uhr!

Zur Einstimmung noch das gerade veröffentlichte Musikvideo zu „Alexa gib mir mein Geld zurück!“:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.