Ausschreibung Fach- und Redaktionsanleiter(in) für entwicklungspolitische GlobalLokal-Redaktion

Durch Kulturnetzwerk e.V. ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle des/der Fach- und Redaktionsanleiters / Fach- und Redaktionsanleiterin für die ehrenamtliche, entwicklungspolitische GlobalLokal-Redaktion zu besetzen.

Kumasi Central Station (Ghana)

Beim Kulturnetzwerk e.V. ist die Stelle eines / einer

Fach- und Redaktionsanleiters / Fach- und Redaktionsanleiterin für die ehrenamtliche, entwicklungspolitische GlobalLokal-Redaktion beim freien und nicht kommerziellen Radiosender LOHRO zu besetzen.

Radio LOHRO ist ein lokaler Radiosender in und für Rostock und ein junges und engagiertes Projekt der Medien- und Jugendarbeit. Als Mitmachradio und Ehrenamtsprojekt sprechen wir alle Altersklassen und Schichten der Gesellschaft in der Region an, vorrangig allerdings Jugendliche.

Die Stelle ist vorbehaltlich entsprechender Förderung inkl. 3-monatiger Probezeit als Teilzeitstelle (angestrebt: 28 h / Woche) mit einer Vergütung von 1.580,00 Euro brutto zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen und bis zum 31. Dezember 2017 befristet.

Arbeitsgebiet

  • Organisation und Koordination des Projekts „Globallokal“ bei LOHRO (entwicklungspolitische Radioarbeit)
  • journalistische Fachanleitung der meist ehrenamtlichen Globallokal-Redaktionsmitglieder
  • Aktive Mitgliedergewinnung für die Globallokal-Redaktion und Qualifizierung zur Radioarbeit
  • Produktion einer Sendereihe aus einer 60minütigen, entwicklungspolitischen Magazinsendung im Radio
  • Produktion einer regelmäßigen Live-Talksendung aus einem realen Café/Lokal
  • Erstellen eines Sachberichtes zum Projekt sowie Mitarbeit bei der Projektabrechnung
  • Sendung anlassbezogener Beiträge im LOHRO-Tagesprogramm (u. a. 2-4 Thementage / Jahr)
  • Regelmäßige Mitarbeit in der Tagesredaktion als Schnittstelle zum Globallokal-Projekt
  • Öffentlichkeitsarbeit für das Projekt

Formale Anforderungen

  • sehr gute Deutsch- und gute Englisch-Kenntnisse
  • BA-Abschluss (oder gleichwertig) einer (fach-)journalistischen (Hoch-)Schule
  • Bei (fach-)journalistischer Berufserfahrung ohne journalistischen (Hoch-)Schulabschluss ist ein BA-Abschluss im Bereich der Sprach- , Medien-, Kommunikations-, Erziehungs, Sozial-, Wirtschafts- oder Politikwissenschaft nachzuweisen.

Fachliche Kompetenzen

  • mediale und organisatorische Erfahrungen
  • Kenntnisse redaktioneller Arbeitsweisen, gerne beim Radio
  • medienpädagogische Berufserfahrung (Praxisnachweis: Seminare, Workshops, etc.)
  • Fähigkeiten / Erfahrungen im Umgang mit Ehrenamtlichen

Außerfachliche Kompetenzen

Wir suchen eine leistungsstarke, selbstständige und kommunikative Persönlichkeit. Die Tätigkeit erfordert zudem eine hohe Belastbarkeit auch bei gesteigertem Arbeitsdruck. Der Bewerber / die Bewerberin soll sich aufgeschlossen verhalten und im Umgang mit Konflikten konstruktiv und kompromissfähig auftreten. Unabdingbar ist ferner die Fähigkeit andere zu motivieren, Prioritäten zu setzen sowie Entscheidungen zeitnah und nachvollziehbar zu treffen.

Bei gleicher Qualifikation und Eignung werden Frauen / Personen mit Migrationshintergrund / Menschen mit Behinderung bevorzugt eingestellt.

Bewerbungen bitte an:
Kulturnetzwerk e.V. / Radio LOHRO
Friedrichstrasse 23, 18057 Rostock

Gerne nehmen wir Bewerbungen auch per Email an: geschaeftsleitung@lohro.de
Ansprechpartner: Kristin Schröder, 0381-666 57 41

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.