8. Queer-Film-Fest

Heute Abend 19 Uhr beginnt das 8. Queer-Film-Fest in Rostock im Peter-Weiss-Haus. Bis zum Sonnabend werden in 6 Filmblöcken Dokumentationen, Spielfilme und Kurzfilme gezeigt, die konventionelle Geschlechterrollen und Lebensentwürfe hinterfragen.
Im Programm laufen auch Jury- und Publikumspreisträgerfilme des Teddy Awards der diesjährigen Berlinale.
Beendet wird das Filmfest am Sonnabend mit einer großen Abschlussparty.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.