Radio zum Nachhören
HÖRBOX 44/ 2018
Diese Woche im LOHRO-Programm: Eisbrecher Jantzen setzt Flagge; Piranhas sehr hungrig; Hansa im Pokal; Eine-Welt-Preis vergeben; Wer war Friesen?; Plastikmüll im Wasser; Wahlanalyse der Grünen; Seawolves verlieren gegen Chemnitz; Linke wählt Bockhahn.
Radio zum Nachhören
HÖRBOX 39/ 2018
Die Themen der Woche: Ausstellung "Wir.Hier" endet; Zukunftsplan Rostock; Malprojekt in einer Kita; Abschluß des Workcamps Wangelin; Grüne benennen OB-Bewerber; Seawolves verlieren Saisonauftakt.
Radio zum Nachhören
HÖRBOX 47/ 2017
Die Themen der Woche, u.a. Lichteraktion gegen häusliche Gewalt; Mo Asumang in HRO; Budget für Ortsbeiräte; TdF öffnet neu; ROK TV feierte Geburtstag; Premiere am Volkstheater.
Grüne Ideen zum Wachstum im Ostseeraum
Wachstum im Ostseeraum ist künftig nur umweltschonend möglich – mit dieser Forderung sind Grüne Politiker am Wochenende aus einer internationalen Konferenz in Rostock gegangen. Zu den Gästen gehörte u.a. der Umweltminister Finnlands, Ville Niinistö.
Kriegsschiff im Dienst+++ Bürgerschaftsfraktionen tagen zum Haushaltskonzept+++Rostocker Grünen-Kandidat für Bundestag
(21.01.13) Auf dem Marinestützpunkt in Rostock-Hohe Düne wurde heute das Kriegsschiff „Oldenburg“ eingeweiht. Es gehört zum 1. Korvettengeschwader, das insgesamt fünf Schiffe der sogenannten "Braunschweig-Klasse" umfasst.
++ Das stank zum Himmel +++ Ideen zur Entwicklung der Unterwarnow gesucht ++
(24/10/2012) Ein übler Geruch hat die Einwohner des Stadtteils Schmarl in der vergangenen Nacht schlecht schlafen lassen. Fäkalien hatten eine Straße unpassierbar gemacht. Hintergrund war ein geplatztes Abflussrohr beim Wasserversorger Eurawasser.