HÖRBOX 03/ 2017
Themen der Woche u.a. Zu Besuch im Obdachlosenhaus; Mahnwachen in McPom; Linke nominiert Bartsch; Seawolves im Siegesrausch; NPD-Verbot abgelehnt.
Radio zum Nachhören
HÖRBOX 50/ 2016
Themen der Wochen u.a. Schausteller spenden für Kinder; Foodsharing in Rostock; Vorgestellt: Thomas König; Aufruf zur Typisierung; 1.Literaturpreis MV; Seawolves finden ihr Sieger-Gen wieder. Landesmuseum soll nach HRO.
Radio zum Nachhören
HÖRBOX 48/ 2016
Themen der Woche u.a. Welt-Aids-Tag; Metallbauer gesucht; Literaturpreis MV; vor dem G20-Treffen; Weltaidstag; Neue Runde Pitchlab; Aids-Teddies wieder da; Krise der Basketballer; so schön ist Wasserspringen.
Basketball: Seawolves verlieren Marathonmatch
Die Rostock Seawolves mussten sich in Itzehoe nach 2facher Verlängerung mit 100:104 geschlagen geben. In der regulären Spielzeit rannten sie ständig einem 10 bis 14-Tore-Rückstand hinterher. In die Overtime rettete die Rostocker ein Dreier von Davis in der Schlußsekunde. Vor allem in der der er...
Sport in Rostock
Seawolves beissen sich aus der Minikrise
Rostocks Basketballer haben sich den ersten Sieg in der Saison erkämpft. 82:79 gewannen die Seawolves Freitagabend gegen Aufsteiger Lok Bernau. Besonders nervenstark zeigte sich dabei US-Import Jarvis Dabvis mit 6 Punkten in den letzten zehn Sekunden.
Historischer Erfolg für Rostocks Basketball-Talente
Erstmals in der Geschichte des Rostocker Basketballs hat ein Nachwuchsteam den Sprung in die höchste deutsche Spielklasse geschafft. Beim Qualifikationsturnier in Berlin gewannen die U-16 Junioren des EBC Rostock drei von vier Spielen und wurden Turnier-Zweiter. Das reichte für einen Startplatz...
LOHRO-Sportplatz
Heiß … Heißer … Seawolves
Die Rostock Seawolves haben einen erfolgreichen Einstand in die Basketball-Playoff-Runde gefeiert. 91:88 (34:45) gewannen sie das erste Aufeinandertreffen mit den Dresden Titans. Das Rückspiel steigt am Ostersonntag in Sachsen.
LOHRO-Sportplatz
Basketballer ärgern den LigaPrimus
Die Rostock Seawolves haben am Sonntagnachmittag 2.344 Zuschauer (Saisonrekord) begeistert. Als Dank gab es einen 68:59-Sieg gegen den bereits feststehenden Hauptrundenmeister Iserlohn Kangaroos.
Seawolves mit „Vollgas“-Basketball
Rostocks Basketballer sind am Dienstagabend ins Play Off-Viertelfinale eingezogen. Das Entscheidungsspiel gegen die Talente der Frankfurt Skyliners gewannen sie glatt mit 102:81.
Das HRO-Sport-Wochenende/ Seawolfes & Empor TOP
Die Basketballer der Seawolfes bleiben Spitzenreiter der Regionalliga Nord. Am Samstag siegten sie gegen Charlottenburg/Lichterfelde mit 73:49.