Sport: EM-Gold für Denise Grahl

Die Rostocker Para-Schwimmerin Denise Grahl hat für einen perfekten Start in die Europameisterschaften in Dublin gesorgt. Die 26-jährige vom Hanseschwimmverein Rostock spurtete über 50m Schmetterling zum EM-Titel. Im Finale mit dabei war auch Vereinskollegin Katherina Rösler (16 Jahre), sie wurde Sechste. Die dritte Rostocker EM-Teilnehmerin, Neele Labudda (15), kam über 400m Freistil als Vierte ins Ziel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.