HÖRBOX 42/ 2018

Diese Themen liefen die Woche auf 90,2: Rostock vor dem nächsten Demo-Samstag; Verkehrsmix in der Langen Strae; Mehr Bewusstsein für Lebensmittel; zu Gast beim Eiskunstlaufverein; Einladung zum impfen; Seawolves verlieren erneut Heimspiel.

Für ein tolerantes, buntes Rostock

Für den kommenden Samstag sind wieder Demonstrationen, Kundgebungen sowie eine interreligiöse Andacht in der Rostocker Innenstadt angemeldet. Mit den Aktionen wollen die Netzwerke, Verbände, Gewerkschaften und die Kirche Rostock als weltoffene, tolerante Stadt präsentieren. Unter dem Motto „Weiter geht’s – für ein solidarisches Rostock!” soll aber auch ein Gegengewicht zu einer angemeldeten AfD-Aktion gesetzt werden.

Autoren: Florian & Thomas

Die Demonstrationen führen am Samstag zu umfangreichen Verkehrsbehinderungen. So sind die Lange Straße, die Wallstraße, die Große Wasserstraße, die Steinstraße und die Schwaansche Straße ab 12 Uhr komplett für den Autoverkehr gesperrt.

Rad- und Autofahren in der Langen Straße

Die Verkehrssituation in der Langen Straße ist ein Problem. Mit dem Wegfall der Fahrradstreifen kommt es zwischen Rad- und Autofahrern immer häufiger zu beleidigenden Gesten. Denn beide müssen sich die Straße nun teilen. Was theoretisch gut klappen könnte, erweist sich in der Praxis bislang als schwierig. Doch das Problem ist auch hausgemacht, sagt der ADFC:

Autorin: Julia

Ernährung im Focus

Am 16. Oktober ist Welternährungstag. Er soll uns in Erinnerung bringen, dass weltweit immer noch zu viele Menschen hungern( 2017 mehr als 821 Millionen). Gleichzeitig landet auch in Deutschland täglich noch viel zu viele Lebensmittel im Müll.

Autorin: Finja

 

Eiskunstlaufnachwuchs trifft Olympiasiegerin

Wenn Anfang Dezember die weltweit größte Eislaufshow „Holiday On Ice“ in Rostock gastiert, dann wird an einem Tag Olympiasigerin Aljona Savchenko unter den Künstlern sein. Und möglicherweise auch ein Talent vom Rostocker Eiskunstlaufverein. Denn der Nachwuchs wird in diesem Jahr in die Show integriert.  Vor einigen Wochen schaute Savchenko schon einmal auf einem Spontanbesuch in Rostock vorbei und traf dabei auch fünf Rostocker Talente.

Autor: Ali

 

Einladung zum Impfen

Der Herbst kommt … und mit ihm zahlreiche Infektionskrankheiten. Da lohnt es sich vorzusorgen.  Mediziner empfehlen eine Impfung im September oder Oktober. Im Gesundheitsamt  sowie im Unicampus klären sie am Mittwoch zudem über Neuerungen auf.

Autorin: Julia

 

Seawolves „verschenken“ Heimspiel

Rostocks Basketballer sind auf der Suche nach ihrer Heimstärke. Im Spiel gegen die Uni Baskets Paderborn wurde sie jedenfalls nicht gefunden, 82:83 unterlagen die Rostocker in einem spannenden Duell. Dabei war die Niederlage locker vermeidbar. Entsprechend enttäuscht verliessen dann auch die 2.750 Zuschauer die Halle.

Autor: Ali

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.