Rostocker Kunstwettbewerb mit Rekordbeteiligung
Beim Wettbewerb „Rostock Kreativ“ wurden im diesen Jahr 589 Kunstwerke eingereicht.
Kunstpreis 2013
Am vergangenen Samstag wurde der 8. Rostocker Kunstpreis in der Kunsthalle verliehen.
Neue Ausstellung in der Kunsthalle
Die Ausstellung mit Werken und Skulpturen von fünf Kunsthandwerkerinnen wurde am Wochenende eröffnet. Die Frauen sind allesamt Anwärterinnen auf den mit 10.000 € dotierten Kunstpreis der Hansestadt Rostock.
Neugestaltungen an der Kunsthalle
Der Gräsergarten an der Kunsthalle wird neu gestaltet. In dem rund 800 Quadratmeter großen Garten werden ab heute die vorhandenen Pflanzen entfernt, da diese schon alt und verwachsen sind.
Neue Ausstellung in der Kunsthalle
In Principio – das ist der Titel der aktuellen Vernissage, sie wurde am Samstagabend eröffnet. Gezeigt werden Radierungen, Meditationen und Lithographien zur Bibel.
Shapiro bleibt länger
Die Rostocker Kunsthalle hat die Ausstellung des US-Starfotografen Steve Shapiro um eine Woche verlängert. Die Foto-Schau ist nun bis kommenden Sonntag (12.Mai) zu sehen.
+++ Neue Pläne für den Barocksaal +++ Spende an DRK-Kinderheim ++ Der 50. „Senf der Woche“
(08/02/2013) – In der Stadt gibt es Bestrebungen den Barocksaal am Universitätsplatz als zentrales Veranstaltungszentrum zu nutzen. Allerdings müsste die Stadt dafür zusätzliche Räume anmieten.
++ Kunsthalle lädt zum FINALE-Kunstmarkt +++
(10/12/2012) Die Kunsthalle am Schwanenteich lädt auch dieses Jahr wieder zum Kunstmarkt. Interessierte sind am kommenden Sonntag (16.12.) ab 11 Uhr eingeladen.
Rostocker Kunstpreis geht an Iris Thürmer +++
(01/12/2012) Mit Iris Thürmer hat erstmals eine Frau den höchstdotierten Wettbewerb Mecklenburg Vorpommerns gewonnen. Der Rostocker Kunstpreis wurde zum siebten Mal von der Kulturstiftung Rostock e.V. vergeben - der Preis ist mit 10.000 Euro dotiert.
++ Schule als Kraftwerk +++ Diskussion zum Umbau der Ulmenstraße ++ DER „Senf der Woche“ +++
(26/10/2012) Erster Schritt zur Plus-Energie-Schule Reutershagen - Im Beisein von Rostocks Schulsenatorin Dr. Liane Melzer wurde der Neubau der Grundschule den künftigen Nutzern heute feierlich übergeben.
++ Tanzkurs für gelähmte Frau ++ Hansa mit neuem alten Leit-WOLF ++
(03/05/2012) Rostocker Forscher wollen einer seit 12 Jahren gelähmten Frau das Tanzen ermöglichen. Das Forschungsprojekt findet in der Kunsthalle statt.