"Recht auf Abstand" und Protest gegen den Protest
Interview mit Rostock Hilft/Solinetz
Rostock
Der Verein aus Rostock setzt sich für eine dezentrale Unterbringung von Geflüchteten ein. Gegen die Demos und Montagsspaziergänge der AFD organisieren sie Protest. Sie starteten die Petition "Recht auf Abstand".
HÖRBOX 12/2018
Nachhören48227Programm
Unsere Themen der Woche, unter anderem: ein Integrationsprojekt für geflüchtete Frauen, der Fall Carles Puigdemont, der Rostocker "Aktionstag gegen Rassismus", ein Konzertbericht und vieles mehr!