Literatur

Die Literatursendung: „Wort ist ihr Hobby“

Jeden Sonntag, von 18 bis 19 Uhr, begeben wir uns auf Entdeckungsreise auf das Gebiet der Buchstaben und bieten Euch eine Fülle von interessanten Themen und Fakten rund um die Welt der Literatur.

 

Die Kernredaktion besteht zur Zeit aus:  Lena Schmeyers, Janina Boeck, Nina Abrahams, Marike Sklarski, Clara Marz, Lisa Zinta, Maik Klaut und Ralph Kirsten.

Dazu gibt es unsere „Alumnis“, die inzwischen in der großen weiten Welt tätig sind: Isabell Karras, Bente-Aileen Frede, Kristian Hermann, Julie S. Chabilan, Kristin Koch, Franziska Klein, Anna Dietzsch, Kristin Knorr, Laura Backhaus. Timo Pluns, Ella Schlenz, Desiree Lahmer, Clavdia Kruse u.a.

Weitere Mitmacher sind immer willkommen, einfach unter mitmachen@lohro.de melden. Unsere Schwerpunkte sind:

  • Lesungen und literarische Veranstaltungen in Rostock und im Land,
  • Literatur, Verlage und Autoren aus der Region Mecklenburg-Vorpommern (Tote, Lebende und Zukünftige),
  • Lesebühnen, Poetry-Slams und Songwriter in der Region – neue Veranstaltungsformate,
  • das Alumni Program für die exilierten Autoren aus dem Land, die in die großen weiten Welt zogen,
  • und alles, was unsere Redakteure literarisch bewegt.

Aktuelle Informationen gibt es auch auf unserer Facebookseite.

Die letzte Sendung gibt es immer hier eine Woche zum Nachhören.

 

Sendung vom 18.2.2018

Themen: „Rostock schreibt“ lautet das Motto einer Veranstaltungsreihe zum 800. Stadtgeburtstag des Literaturhauses Rostock, die am kommenden Freitag, dem 23.2. um 20 Uhr im Peter Weiss Haus beginnt. Und Rostock schreibt  ist nicht nur Marketing, sondern zeigt dass es auch heute zahlreiche und ganz verschiedene schriftstellerische Aktivitäten gibt. Ulrika Rinke vom Literaturhaus stellt im Gespräch die Reihe vor und wir senden Ausschnitte aus der „Hauslese“, die die erste Veranstaltung der Reihe ist. Weiter geht es in Berlin: Sven Regener stellt die „Wiener Straße“ in seinem gleichnamigen Buch vor, das wir Euch empfehlen. Zum Schluss erinnern wir an den linken Popkritiker Martin Büsser, der diese Woche 50 Jahre alt geworden wäre. Zum Schluss erläutert Bert Brecht im Gedicht einen ganz speziellen Radwechsel.

Viel Vergnügen!

Texte und Materialien zum Poetencamp 2015

Nach der Beendigung des Poetencamps sprachen wir mit dem Dozenten, Schriftsteller und Verleger  Bertram Reinecke über seine Eindrücke:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

10 Antworten zu “Literatur”

  1. […] in der Tagesredaktion von Radio LOHRO, sondern ist auch schon seit geraumer Zeit Mitmacherin der Literatursendung. Sie war es, die unseren neuen Titel der Woche als Erste auf dem Schirm hatte. Props gehen raus. Im […]

  2. […] Die Sendung vom 11.10.2015 hier zum Nachhören […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*