Wohungsbau gefordert
Hagen Reinhold, der FDP-Direktkandidat für die Bundestagswahl, hat das Wohnugsunternehmen Wiro kritisiert. Es würde den Mietspiegel in Rostock nach oben treiben, was mit sozialem Wohnungsbau nichts zu tun hätte. Auch sei es inakzeptabel, dass Mittel des Bundes für den Wohnungsbau in der Landeska...
Lehrer im Warnstreik
An den Schulen Mecklenburg Vorpommerns wird am Mittwoch gestreikt. Die Gewerkschaft GEW hat zu einem ganztägigen Warnstreik in allen Schularten aufgerufen. Gekämpft wird um 6 Prozent mehr Lohn,sowie höhere Ausbildungentgelte (90 €). Eine zentrale Kundgebung findet am Mittag in Schwerin statt. B...
Überraschung beim Indoorman
Mit einer Überraschung ist am Wochenende der 2. Indoormann zu Ende gegangen. Bei der Triathlonveranstaltung in der Neptunschwimmhalle erreichten zwei Männer gleichzeitig das Ziel. Den Titel teilen sich der Schweriner Denis Kruse und der Rostocker Thomas Winkelmann (Titelverteidiger). Bei den Fraue...
150 Euro geschenkt
Noch nie haben so viele Rostocker Studenten das so genannte Begrüßungsgeld der Hansestadt beantragt wie im vergangenen Jahr. 2.279 Studierende nahmen die jeweils 150 Euro entgegen, nachdem sie sich mit Erstwohnsitz in Rostock registriert haben. Per Finanzausgleichsgesetz des Landes erhält Rostoc...
Engagierte KulturMacher gesucht
Die Hansestadt Rostock startet die nächste Runde im Wettbewerb um den Kulturpreis. Vorschläge für die Auszeichnung können ab sofort im Kulturamt eingereicht werden. Die Vergabe des Rostocker Kulturpreises hat eine lange Tradition, die bis ins Jahr 1958 zurückreicht. Inzwischen wird der Wettbewe...
FC Hansa lässt Kofler ziehen
Marco Kofler hat den FC Hansa verlassen, er kickt ab sofort für den SV Elversberg (Regionalliga Südwest). Kofler kam zuletzt kaum noch zum Einsatz. Und mit den vier Winterneuzugängen ist seine Chance auf Spielzeiten weiter gesunken. Zum FC Hansa kam der Österreicher vor zwei Jahren. Bei seinen 5...
Gedenken an die Opfer des Holocaust
Rostocker Vereine und Initiativen sowie Vertreter der Stadt haben heute den Opfern des Naziregimes gedacht. Gemeinsam legten die etwa 50 Personen am Ehrenmal an der Friedenseiche Kränze und Blumen nieder. Ein Forum folgt am Nachmittag im Festsaal des Rathauses. Dabei werden Historiker die systemati...
Mutterkonzern von Warnemünder Werft mit finanziellen Einbußen
Die malaysische Genting Group, der Mutterkonzern der MV-Werften, verkündete gestern einen Nettoverlust für 2016 in Höhe von 500 bis 550 Millionen Dollar. Im Vorjahr war es noch ein Gewinn von 2,1 Milliarden Dollar. Grund für die finanziellen Verluste war der Kauf der Werften in Warnemünde, Stra...
Segelzentrum Warnemünde kommt
Die Segelsportschule in Warnemünde kann neu gebaut werden. 10 Millionen Euro gab die Landesregierung für den Neubau frei; 9 Mio € kommen aus dem Wirtschaftsministerium - 1 Mio € aus dem Innenministerium. Die Neubaupläne beinhalten ein Bettenhauses mit ca. 100 Plätzen, eine Turnhalle, eine Bo...
Rostocks Forderung erhört
Die Hansestadt Rostock kann demnächst die so genennte Mietpreisbremse einführen. Grünes Licht dafür gab es heute aus dem Schweriner Landtag. Neben Rostock hofft auch Greifswald mittels der Mitpreisbremse die rasant steigenden Mieten in den Griff zu bekommen. In beiden Städten mangelt es akut an...
Öffentliche Diskussion zum Werftbecken
Die Zukunft des ungenutzten Werftbeckens in Warnemünde ist kommende Woche Thema eines Fachforums. Konkret geht es um mögliche Wechselwirkungen bei der Nutzung des Areals und der Kreuzschiffahrt im Bereich des Ostseebades. Das Werftbecken soll ab 2018 entwickelt werden. Im Gespräch sind derzeit dr...
Citti-Märkte in Stralsund und Rostock schließen
In Rostock und Stralsund müssen Märkte der Citti Gruppe schließen. Nach Angaben eines Sprechers der Gewerkschaft Verdi soll der Markt in Rostock am kommenden Samstag zum letzten Mal öffnen. In der Hansestadt allein sind 150 Mitarbeiter betroffen. Was aus ihnen wird ist unklar. Die Gewerkschaft r...