Rostock wird sauberer
Die Hansestadt setzt heute die europaweite Frühjahrsputzaktion "Let's Clean Up Europe" fort. Dazu treffen sich Freiwillige und Mitarbeiter des Umweltamtes am Nachmittag in Evershagen. Ziel der Kampagne ist der zunehmenden Vermüllung von Städten und Landschaften entgegen zu wirken. Stadtweit finde...
Schüler bewerten ihren „Arbeitsplatz“
Rostocks Schüler haben ihren Schulen ein eher schlechtes Zeugnis ausgestellt. Es gibt zu wenige Fach- , Aufenthalts- und Essensräume. Die Toiletten sind oft verdreckt, Sportanlagen defekt und in vielen Räumen breitet sich Schimmel aus. So steht es in einer Studie des Stadtschülerrates. Für den ...
Wenn alle Brünnlein fließen ….
In Rostock werden von heute an die Brunnen wieder in Betrieb genommen. Als erste Anlage sprudelt seit dem Vormittag der Brunnen der Lebensfreude auf dem Universitätsplätz. Um den Betrieb und die Wartung der Brunnen zu sichern beteiligen sich in Rostock zahlreiche Sponsoren. Sie unterstützen die S...
Studenten formulieren ihre Wünsche
Einen besseren Nahverkehr zu den Unistandorten, vernünftige Radwege und attraktiven Wohnraum – das sind die drei wesentlichen Punkte, die sich die Rostocker Studenten vom nächsten Oberbürgermeister erhoffen. Etwa 80 Studierende hatten gestern die Chance genutzt mit den Kandidaten ins Gespräch ...
Ausbildungsbetriebe ausgezeichnet
Die Industrie- und Handelskammer zu Rostock hat gestern Nachmittag Unternehmen der Region für ihr Engagement bei der Ausbildung ausgezeichnet. Insgesamt können sich nun 76 Unternehmen Top-Ausbildungsbetrieb nennen. Zwölf Betriebe erhielten das Prädikat bereits zum zwölften Mal in Folge. Vergebe...
Neuer Intendant am Volkstheater
Der bisherige stellvertretende Intendant des Rostocker Volkstheaters, Ralf Reichel, übernimmt zum August die Gesamtleitung der Bühne. Der Hauptausschuss der Rostocker Bürgerschaft hat am Dienstagabend seine Zustimmung erteilt. Der 50-Jährige war 2016 nach der fristlosen Kündigung des ehemaligen...
Schülerzeitung „Scorpion“ ausgezeichnet
Schüler der Rostocker Werkstattschule sind mit ihrer Schülerzeitung "Scorpion" landesweit mit das Maß der Dinge. Sie belegten beim diesjährigen Schülerzeitungswettbewerb den zweiten Platz. Leicht bessere Noten bekam in der Kategorie der Gymnasien nur der "Stichling" vom Friderico-Francisceum Ba...
FISH-Filmfestival ganz lokal
Das Rostocker Kurzfilmfestival FISH nimmt in diesem Jahr gleich drei Produktionen ins Programm, welche von der Kulturellen Filmförderung Mecklenburg Vorpommerns profitierten. Sie werden im Rahmen der Kategorie Sehsterne gezeigt. Zu den geförderten Projekten gehört der Film „Kahlschlag“ des Ro...
Schulunterricht am Strand
Zu diesem Projekt lädt die Tourismuszentrale Rostock im Juni erstmals ein. Ziel ist es u.a. Jugendliche zu einem verantwortungsbewusstem Verhalten in Wassernähe zu sensibilisieren, aber auch neue Trend- und Sportarten vorzustellen. Für die Projekttage am Warnemünder Strand werden insgesamt zwöl...
BUND bemängelt schlechte Bodenqualität
Der Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) hat die weiterhin schlechte Bodenqualität in Mecklenburg-Vorpommern bemängelt. Über die Hälfte der Ackerflächen sind stark verdichtet. Ursachen ist der häufigen Einsatz zu schwerer Landmaschinen auf feuchten Böden. Bodenverdichtung führt zu einer B...
Rostock gegen den Trend
Mecklenburg-Vorpommern steht ein deutlicher Bevölkerungsrückgang bevor. In MV wird die Bevölkerung bis 2035 um rund 200 000 Menschen zurückgehen. Nur in Rostock wird die Anzahl der Einwohner_innen leicht um 1,3 Prozent wachsen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des gemeinnützigen Berlin-Ins...
Offshore-Testfeld
In der Ostsee - rund zwölf Kilometer vor Warnemünde - könnte ein Testfeld für Offshore-Windkraftanlagen entstehen. Laut dem Energieministerium in Schwerin beschloss dies der Bundestag am Donnerstag im Rahmen des sogenannten Netzausbaubeschleunigungsgesetzes. Laut Minister Christian Pegel ist die...