Gründung „Freundeskreis des Archäologischen Landesmuseums“.
Der Zusammenschluss aus 30 Mitgliedern möchte den Neubau des Archäologischen Museums in Rostock vorranbringen. Ursprünglich war die Eröffnung des Museums 2025 am Stadthafen geplant. Zuletzte war ein neuer Stadtort im Gespräch, da die Eröffnung am Stadthafen terminlich nicht eingehalten werden...
Uni stimmt sich auf Geburtstag ein
Bundesbildungsministerin Anja Karliczek ist heute Gast der Rostocker Universität. Die Ministerin wird anlässlich des 600-jährigen Geburtstags der Einrichtung auf einem Internationalen Symposium der Interdisziplinären Fakultät auftreten. Weitere namhafte Wissenschaftler kommen aus Großbritannie...
Tag der Erinnerung
Rund 250 Rostocker haben am Sonntag der Novemberpogrome vor 81 Jahren und dem Großbrand der Rostock Synagoge 1938 gedacht. Sie nahmen an einem Totengebet auf Jüdischen Friedhof im Lindenpark sowie einem Gedenken am Standort der ehemaligen Synagoge in der Augustenstraße teil. Der Vorsitzende der J...
Basketball: Seawolves landen ersten Auswärtssieg
Rostocks Zweitligabasketballer haben ihre "Talfahrt" offenbar gestoppt. In Trier gewann das Team mit 73:68. Die Seawolves profitierten vor allem von einer starken Defensive in den Schlußminuten, als den Trierern nur ein Punkt gelang und das Match so noch gedreht werden konnte. Neuzugang Hicks kam b...
Handball: Empor „ballert“ Magdeburg weg
Fünftes Heimspiel - fünfter Sieg. Der HC Empor hat die Tabellenspitze der 3. Liga Nord-Ost weiterhin im Blick. Gegen Magdeburg II gewann der HCE ungefährdet mit 35:23 und bleibt Tabellenzeiter hinter Dessau. Der Rückstand beträgt vier Minuspunkte.
Uni startet in Festwoche
Die Rostocker Universität beginnt heute offiziell ihre Festtage zum 600-jährigen Universitätsjubiläum. Zu den Höhepunkten zählen unter anderem der Jubiläumsball, das Alumni-Treffen früherer Dozenten, Mitarbeiter und Studenten, eine Klangperformance sowie der Festumzug durch die Innenstadt. D...
Treffen der Radiomacher
In Rostock hat am  Donnerstagabend der Bundeskongress der Freien Radios begonnen. An dem 4-tägigen Treffen nehmen mehr als 100 Radiomacher teil, sie vertreten rund 20 Hörfunkprojekte. Neben einer Vernetzung und einem Erfahrungsaustausch geht es auf dem Treffen u.a. auch um die Finanzierung der Fr...
Kanufreunde bekommen Vereinshaus saniert
Die Arbeiten auf der Holzhalbinsel haben bereits begonnen, informierte der verantwortliche Bauträger K.O.E. Geplant ist u.a. die Räume bedarfsgerechter und barrierefrei zu gestalten sowie zusätzliche Stellflächen für Bootstrailer zu schaffen. Insgesamt soll der Um- und Neubau des Geländes run...
Zertifikat zu „Jugendschutz – Wir sind auch dabei“ gestern erstmals vergeben
Gestern wurde das erste Rostocker Zertifikat „Jugenschutz – Wir sind auch dabei“ an das Getränkeland Heidebrecht vergeben. Rostocks erster Vertreter des Oberbürgermeisters Dr. Chris Müller von Wrycz Rekowski überreichte als einer der Schirmherrn des Projekts die Auszeichnung. Diese ist Tei...
Stadt Rostock schreibt Umweltpreis aus
Die Stadt Rostock schriebt den Umweltpreis für das Jahr 2020 aus. Damit möchte Rostock erneut herausragende, ehrenamtliche Leistungen in Umwelt- und Naturschutz würdigen. Personen und Institutionen können sich für den mit 3500€ dotierten Preis bewerben. Verliehen wird der Preis am Weltumwel...
Erster Digitalkongress MV startet heute
Der erste Digitalkongress Mecklenburg-Vorpommerns mit dem Namen NORD wird heute in Greifswald eröffnet. Morgen geht der Kongress in 6 Städten Mecklenburg-Vorpommerns weiter, darunter auch Rostock. Durch Vorträge, Workshops und Diskussionen auf dem Kongress werden Herausforderungen und Chancen der...
Ein Buch wie ein Weltrekord
Mit einem riesig großen Kinderbuch wollen sich die Hansestadt Rostock und die Universität heute zum Doppeljubiläum beschenken. Es soll am Nachmittag in der Universitätskirche enthüllt werden. An den mehr als 1000 Texten und Bildern haben Kinder und Jugendliche aus 800 Schulklassen an 60 Schulen...