Workshops bei Radio LOHRO

Radio LOHRO 90.2 bietet kostenlose Workshops für die ehrenamtlichen Sendungsmacher*innen, für Freiwilligendienstleistende sowie für die Öffentlichkeit zu verschiedenen Bildungsthemen an. (Diese können übrigens auch als Bildungstage im Bundesfreiwilligenjahr angerechnet werden. Bei Rückfragen dazu helfen wir euch gern.)

Für die Teilnahme an den Workshops bei Radio LOHRO oder bei Rückfragen dazu meldet euch bei unserer Weiterbildungskoordinatorin Anne Horn (E-Mail: anne.horn@lohro.de). Für die Online-Workshops wird euch dann ein Link zur Teilnahme zugesandt.

Falls ihr Wünsche habt bezüglich Workshop-Themen sind wir für Anregungen natürlich offen. Schreibt dazu ebenfalls an die genannte Email-Adresse.

Kommende Workshops

24.09.2022: Einstiegsworkshop / Fahrschein

Der LOHRO-Fahrschein: Ein erster Rundumschlag, der für das Medium Radio und die Arbeit bei LOHRO sensibilisiert. Der Wochenendkurs ermöglicht es den Interessent*innen, sich bei Radio LOHRO weiter einzubringen. Er ist Voraussetzung für eine eigene Sendung und hilft bei der redaktionellen Mitarbeit.

Was du lernst:LOHRO Philosophie & Struktur

  • Was darf Radio (LOHRO)? journalistische/ rechtliche Grundlagen
  • Das Interview / Beitragsformen / Recherche
  • Der digitale Schnitt / Das mobile Aufnahmegerät
  • Schreiben für’s Radio
  • Sprechen / Moderation / Ich bin „On Air“
  • Meine eigene Sendung / Wege zum Mitmachen bei LOHRO
  • Außerdem gehen wir auf individuelle Wünsche der Teilnehmer*innen ein

Schön! Der Fahrschein-Workshop wird regelmäßig  für max. 10 Teilnehmer*innen angeboten. Melde dich bei mitmachen@lohro.de oder ruf einfach an unter der 0381/6665757.

22.09.2022: Crossmedia Tools – Einführung in Canva

Ihr möchtet Sendungen anteasen oder Beiträge über den Hörfunk hinaus für verschiedene online Kanäle aufbereiten? Anne führt euch ein in die intuitive Bildbearbeitungssoftware Canva. Achtung: Registrierung auf der Plattform ist dafür erforderlich, die ausreichenden Basic-Funktionen aber kostenlos. Kenntnisse in Fotobearbeitung & Co. sind dafür nicht erforderlich. Der Workshop dauert von 11-13 Uhr und findet im Seminarraum und online statt. Bei Fragen zur Online-Teilnahme gern eine E-Mail an mitmachen@lohro.de schreiben oder telefonisch melden.

19.09. & 23.09.2022: Rechtspopulistische Aussagen entkräften

Was ist der Kern von Verschwörungsmythen, was machen Fake News aus und wie sieht das rechtspopulistische Sprachbild aus? Im Austausch und an konkreten Beispielen schauen wir uns Beispiele an und erlernen den kritischen Umgang mit Quellen. Zudem schauen wir uns Argumentationsmuster an, deren Intentionen und wie wir damit umgehen können. Der Workshop erstreckt sich auf zwei Tage. Um vorige Anmeldung unter mitmachen@lohro.de wird gebeten. Anmeldeschluss ist der 16.09.2022. Dieser Workshop lässt sich auch als Bildungstag beim BAFzA anrechnen. Bei Fragen dazu gerne an geschaeftsleitung@lohro.de schreiben.

Montag: 14 bis 17 Uhr | Freitag: 11 bis 16 Uhr | LOHRO Seminarraum

 

17.09.2022: Endlich mehr Interaktion im Radio

Du möchtest in deiner Sendung aktiv mit deinen Zuhörer:innen in den Austausch treten. Wie kann das funktionieren? Der erfahrene Radio- und Podcastprofi Marco König hilft dir in diesem Workshop dabei, Wege zu mehr Interaktion zu finden. Der Workshop dauert von 11 bis 16 Uhr. Anmeldungen an mitmachen@lohro.de bis zum 14.09.2022.

 

Vergangene Workshops

9.+11. August 2022: Radio-Workshop im SBZ Heizhaus

Im Rahmen der Ferienfreizeit können Jugendliche ab 14 Jahren eine eigene Radiosendung produzieren. Informationen zur Anmeldung folgen.

18. Juni 2022: Demokratie on Air – Workshop zur Gestaltung von Radiobeiträgen

Im Rahmen unserer Sendereihe Demokratie on Air – Stimmen und Analysen für eine offene Gesellschaft mit Redakteurin und Moderatorin Flavia findet am 18.06. von 10:00 bis 16:30 Uhr ein Workshop zur Einführung in die Hörfunkproduktion statt. In diesem Projekt widmen wir uns dem Engagement in Rostock für eine weltoffene Gesellschaft sowie gegen Rassismus, Rechtsradikalismus, Antisemitismus. Im Workshop erhaltet ihr einen umfassenden Blick hinter die Kulissen und erlernt ganz praktisch wie ihr Beiträge, Radiosendungen und Podcasts erstellen könnt. Ihr erhaltet so die Fähigkeit, eigene Themen, Perspektiven und eure Expertise in jenen Bereichen als Radio-Format umzusetzen und selbst zu gestalten. Wie? Flavia führt euch ein in diverse Beitragsformen, ihr erhaltet eine Einführung in medienrechtliche Fragen in der journalistischen Arbeit und ihr lernt praktisch das Schreiben für das Hören sowie das Sprechen am Mikrofon.
Anmeldungen können ab sofort an mitmachen@lohro.de (mit Betreff: Demokratie on Air) gesendet werden.

Mai & Juni 2022: Hörspiel-Sessions

Du hast Lust mal bei einem Hörspiel mitzuwirken? Super! Dann mach mit bei unseren Hörspiel-Sessions (natürlich kostenlos!). Dafür brauchst du keinerlei Vorerfahrungen!
Das Jahr 2022 ist das ETA Hoffmann-Jahr. Der deutsche Schriftsteller hat am 25.06.2022 seinen 200. Todestag. Aus diesem Anlass möchte unsere Weiterbildungskoordinatorin und Redakteurin Anne Horn ein Hörspiel zu dessen Werk „Klein Zaches, genannt Zinnober“ umsetzen und sucht dazu noch Menschen, die Lust und Zeit haben mit ihren Stimmen und mit Begeisterung am Hörspiel mitzuwirken. Geplant ist es so, dass wir zuallererst natürlich die Rollen vergeben und im Anschluss dann Termine miteinander finden, an denen wir gemeinsam die Geschichte aufnehmen.Wenn du Lust hast, dich hierbei zu engagieren, dann mach sehr gerne mit. Schickt eure Anmeldungen bis 01.05.2022 per E-Mail direkt an mitmachen@lohro.de

9.+16.Februar 2022: „Fahrscheinkurs“ im SBZ Heizhaus

Der Fahrscheinkurs ist der klassische Einstieg ins Radiomachen bei LOHRO. Üblicherweise findet er in unserem Sendehaus in der Frieda23 statt.

Doch in den Winterferien waren wir mit diesem Kurs zu Besuch im Stadtteil-und Begegnungszentrum Heizhaus in der Südstadt. Acht Teilnehmende haben an zwei Tagen alles gelernt, was sie für das Erstellen eigener Radiosendungen brauchen. In der Gegend rund um das Heizhaus haben die Radiobegeisterten Töne aufgenommen, die ihnen begegnen und die Südstadt prägen. Interviews wurden geübt, Musikwünsche herausgesucht und Wissen über Natur und Umwelt recherchiert.

Am Ende des Workshops stand die Aufzeichnung einer Radiosendung unter dem Motto „Frühlingsboten in Südstadt und Biestow“. Das Ergebnis ist hier in der Mediathek zu hören.

4.-8.Oktober 2021: Radio-Workshop in Lichtenhagen

  • Einstiegs-Workshop
    • In Kooperation mit dem Kolping-Begegnungszentrum, dem Verein Charisma und der RGS/Quartiersmanagement Lichtenhagen
    • Im Kolping-Begegnungszentrum
  • Sendung als krönender Abschluss des Workshops
    • Live im Kolping-Begegnungszentrum am 8.10.
    • Ausstrahlung bei LOHRO am 9.10. 16-17Uhr

Dozentin: Kristin „Tini“ Zimmermann, Projektkoordinatorin Stadtteil-Radio | Kolping-Begegnungszentrum (Eutiner Str. 20, 18109 Rostock)| 4.-8.Oktober | 9-15Uhr