Walla-Show, Radio-Workshop a2z

 

Es ist ein „Sechzehn-Beiträge-Show“ auf Arabisch. Die 17 Teilnehmer und Teilnehmerinnen kommen aus Syrien und haben ein Alter von 16 bis 63. In jeder Folge wird ein Thema diskutiert. Zusätzlich gibt es ein festes Thema, wie Musikbands und kulturelle Informationen. Außerdem sind die Folgen voller Musik und haben jeweils eine verschiedene Identität. Immer dabei ist Oma Raghda:

„Jedes mal, wenn Oma dir eine neue Geschichte erzählt, dann beinhaltet sie eine neue Weisheit“

In jeder Sendung gibt es ernsthafte Themen und wichtige Informationen zur Stadt und der Welt, zu Musik, Sport und Familienleben.

Der soziale, kulturelle und /oder pädagogische Teil der Sendung präsentiert kunterbunte Bilder, die das Leben des Individuums im Speziellen und der Gesellschaft im Allgemeinen betreffen.

Und in komischen Abschnitten wird der Alltag ironisch betrachtet.

Allgemeine Aufsicht und Produktion: Raifeh Al Masri

1-März 2019, WallaShow eps. 14

Unser Thema in der heutigen Sendung ist der „Frauentag“.

  • Ward stellt uns auf deutsch eine bekannte Schriftstellerin und deren Biographie vor – es ist „Ghada Al Samman“
  • Ahmad möchte Männer davon überzeugen, wie und warum sie Frauen in ihrem Leben respektieren und lieben sollten
  • Reza stellt vier aus den Top Charts bekannten Frauenlieder des Iran vor und das auf Deutsch und auf Persisch
  • Forat möchte in seinem Beitrag den Frauen Mut machen, damit sie stark bleiben, auch wenn sie ohne Familie und Freunde ein einsamer Flüchtling sind
  • Rida erklärt ihre These, warum der Mann der bessere Küchenchef sein könnte
  • Oma Raghda wird uns Teil 11 der Geschichte von den drei Kinder der jüngsten Königin und von Bulbul, dem Sänger erzählen. Der Titel lautet: Kann Neid und Rache gewinnen?

15-März 2019, WallaShow eps. 15

Unser Thema in dieser Sendung ist der „Norouz“ – der persische Neujahrstag

  • Reza recherchiert über den Norouz im Iran auf Deutsch und auf Persisch
  • Duha erklärt uns ebenso zweisprachig den irakischen Norouz und zeigt dabei, wie sie die Lüge ihrer Mutter aufdeckte
  • Oma Raghda wird uns Teil 12 der Geschichte von den drei Kinder der jüngsten Königin und von Bulbul, dem Sänger erzählen. Der Titel lautet: Wie kann die junge Prinzessin ihre Brüder hinter dem Monstertor finden?
  • Rania beschreibt auf Englisch den Norouz in Syrien
  • Moe wird uns auf Deutsch ihre Recherche über eine wichtige libanesische Sängerin vorstellen – die Mitbegründerin der unabhängigen alternativen Musikszene des Libanons: Tania Sale

6-April 2019, WallaShow eps. 16

Unser Thema in der heutigen Sendung ist „Ehe und Scheidung“

  • Reza recherchiert für uns über die Ehe und die Scheidung im Iran, das alles auf Deutsch und auf Persisch
  • Duha wird uns etwas über der Ehemythos auf Arabisch erzählen
  • Oma Raghda liest für uns Teil 13 der Geschichte von den drei Kinder der jüngsten Königin und von Bulbul, dem Sänger. Noch immer steht die Frage: Wie kann die junge Prinzessin ihre Brüder hinter dem Monstertor finden?
  • Rania wird uns auf Deutsch ihr Wissen über die arrangierten Ehen in Syrien darbieten, auch klärt sie uns darüber auf, was an einer Hochzeitsfeier negativ oder positiv ist
  • Moes Beitrag ist auch auf Deutsch. Er wird eine wichtige berühmte syrische Sängerin vorstellen. Ihr Name: Rasha Risq.

4-Mai 2019, WallaShow eps. 17

Unsere Themen in der heutigen Sendung sind die “ Osterferien und Ramadan“

  • Duha erzählt auf Arabisch und auf Deutsch über die Bedeutung der Ostereier und den Bräuchen zu Ostern
  • Oma Raghda setzt ihre Erzählung fort mit Teil 14 des Märchens: Die drei Kinder der jüngsten Königin und Bulbul, der Sänger. Jetzt kommt es zur großen Frage: Was wird der König entscheiden wenn die Prinzessin mit ihren Soldaten und Brüdern zurückkommt?
  • Rania spricht auf Deutsch darüber, wie die Osterferien in Syrien gestaltet werden
  • Forat erklärt auf Arabisch, wie sich Muslime im Ramadan, dem Fastenmonat in der arabischen Welt, gesund halten
  • Ahmad beschäftigt sich mit den medizinischen Nebenwirkungen des Steroid-Dopings im Sport – dieser Beitrag ist auch auf Arabisch

18-Mai 2019, WallaShow eps. 18

Unser Thema in der heutigen Sendung ist „Ramadan“

  • Rania und Forat erzählen uns auf Deutsch vom Ramadan in Syrien
  • Moe recherchiert auf Deutsch über einen wichtigen und berühmten jordanischen Musiker, Komponist und Sänger: Aziz Maraka – der Erfinder des Razz
  • Oma Raghda setzt ihre Erzählung fort mit Teil 15 des Märchens: Die drei Kinder der jüngsten Königin und Bulbul, der Sänger. Denn noch immer steht die Frage: Was wird der König entscheiden, wenn er die Wahrheit wüsste?

1-Juni 2019, WallaShow eps. 19

Unser Thema in der heutigen Sendung ist das „Zuckerfest“

  • Duha erzählt uns auf Deutsch von der Bedeutung des Zuckerfestes
  • Oma Raghda setzt ihre Erzählung fort mit Teil 16 des Märchens: Vom jungen Prinzen und dem Mädchen, was auf dem Baum lebte
  • Rania beschreibt auf Deutsch wie das Zuckerfest in Syrien gefeiert wird
  • Forat erzählen uns von den muslimischen Bräuchen des Zuckerfestes – das alles auch auf Deutsch
  • Moe recherchiert auf Deutsch über eine berühmte syrische Sängerin: Lena Shamamian
  • Anlässlich des Zuckerfestes gibt es ein Comedy-Beitrag der Walla Show auf Arabisch: Der Comedy-Diktator

Verantwortlich für die Produktion ist Raifeh Al Masri.

15-Juni 2019, WallaShow eps. 20

Herzlich willkommen zur Walla Show – Episode 20. Unser Thema für die heutige Sendung ist „Prüfungen“

  • Duha vermittelt uns auf Deutsch wie man Stress abbaut und bei Prüfungen erfolgreich sein kann
  • Oma Raghda setzt ihre Erzählung fort mit Teil 16 des Märchens: Vom jungen Prinzen und dem Mädchen, was auf dem Baum lebt – heute hören wir die Geschichte ihrer Eltern
  • Rania spricht auf Deutsch und auf Arabisch über die Prüfungsphobie
  • Moe recherchiert auf Deutsch über den wichtigen palästinensischen Songwriter, Percussion Spieler und Sänger El Far‘ie

Verantwortlich für die Produktion ist Raifeh Al Masri.

6-Juli 2019, WallaShow eps. 21

Herzlich willkommen zur Walla Show – Episode 21. Unser Thema für die heutige Sendung ist „Heimweh“

Das Programmteam hat für euch in Arabischer und Deutscher Sprache eine Episode über das Thema Heimweh erarbeitet – für Menschen aus Syrien und dem Irak.
Darin eingebettet sind Lieder der syrischen Revolution und Lieder für die Heimat.
Es ist ein Gruß an die Seelen aller Helden, die für die Freiheit getötet wurden.
Es ist ein Gruß an alle Häftlinge in den Gefängnissen diktatorischer Regime auf der ganzen Welt.
Und es ist ein Gruß an Deutschland, das Land, das seine Tore für die arabischen Flüchtlinge geöffnet und ihnen Schutz und Sicherheit gegeben hat.

Verantwortlich für die Produktion ist Raifeh Al Masri.

20-Juli 2019, WallaShow eps. 22

Herzlich willkommen zur Walla Show – Episode 22. Unser Thema für die heutige Sendung ist „Syrien“

Oma Raghda erzählt in arabischer und in deutscher Sprache über das Thema „Heimweh nach Syrien“
Laila hat ein Gedicht über Damaskus, der Hauptstadt von Syrien, geschrieben.
Das WallaShow Team hat einen Comedy Beitrag auf Arabisch erstellt – er heißt „Standup Diktatori“.

Dazu hört ihr viel Musik.

Verantwortlich für die Produktion ist Raifeh Al Masri.

 

 

 

 

 

 

 

 

Sendetermine: jeden 1. und 3. Sonnabend im Monat, 15 – 16 Uhr

→ WALLA SHOW auf  facebook