Kristin Schröder

Kristin Schröder

Was mache ich bei LOHRO?

Ich sorge für die finanzielle Sicherheit bei LOHRO, beantrage Fördermittel, rechne sie ab und überlege mir immer wieder Strategien, wie wir uns noch besser absichern können. Außerdem koordiniere ich die Abläufe im Haus, besonders unten in der Organisation.

Wie ich an diesen Ort kam…

Über eine Ausschreibung: Im April habe ich mich auf die Stelle der Geschäftsführung / Projektkoordination beworben – und wurde genommen! Nun bin ich hier.

Wo kann man mich fernab vom Radio treffen?

Normalerweise im Dorf Vogtshagen bei Rostock, wo ich mit meiner kleinen Tochter in der Sonne spazieren gehe. Ansonsten auch mal auf der einen oder anderen LOHRO-Party.

Wann bekommt ihr mich aufs Ohr gelegt?

Leider im Moment gar nicht, weil es so viel andere Arbeit gibt. Aber langfristig könnte ich mir eine Abendsendung bei LOHRO vorstellen.

3 Songs ohne die ich nicht leben kann ….

Einstürzende Neubauten: Stella Maris

Guns n‘ Roses: Double talkin‘ jive

Jefferson Airplaine: White Rabbit

 Der letzte Film, den ich richtig gut fand, war ….

O Brother where are thou (all-time-favorite)

Was ich schon immer mal sagen wollte ….

Macht mal. Ich ruh‘ mich jetzt erst mal aus.

Ohne Lohro wäre ich ….

…eine Journalistin und Texterin mit Home-Office, die viel Zeit hätte.

Wie man mich am leichtesten rumkriegt …..

Mit Cuba Libre und Musik.

Unter meinem Bett verstecke ich ….

Staubflusen.

Wie man sich von mir am ehesten einen Tritt holt….

Sachen ankündigen und dann nicht machen. Passiert mir selbst aber leider auch manchmal…

Heimlich höre ich ….

ABBA.