Radio LOHRO sucht Bundesfreiwilligendienstleistende

Ab September 2020 haben wir wieder freie Stellen im Bundesfreiwilligendienst zu vergeben. Hast Du Freude daran, dich in die Arbeit eines lokalen Radiosenders einzubringen? Dann sende bis zum 15. April 2020 deine Bewerbung zu uns!

Bequeme Moderation im LOHRO-Studio, eigenes Foto

Du suchst neue Herausforderungen? Bist kreativ? Und engagiert? Dann mach deinen Bundesfreiwilligendienst bei Radio LOHRO. Du kannst dich vielseitig einbringen: Du wirst geschult in der Live-Moderation, in der journalistischen Recherche, im Beitragsbau und vielem mehr. Außerdem erwartet dich eine vielfältige Community und die Chance, kulturelle und politische Themen, die dir am Herzen liegen, ins Radio zu bringen und noch vieles vieles mehr.

Wir suchen ab 1. September 2020 Bundesfreiwilligendienstleistenden die an einem lokalen Radiosender mitarbeiten wollen. Bewerbungsfrist ist Mittwoch, 15. April 2020.

Der Bundesfreiwilligendienst (auch BFD oder Bufdi) ist ein Angebot an alle Bürger*innen, sich außerhalb von Beruf und Schule für einen Zeitraum zwischen sechs und 12 Monaten in sozialen, kulturellen, ökologischen oder anderen gemeinwohlorientierten Tätigkeitsfeldern zu engagieren – sozialversichert und professionell begleitet.

Vorstellen – Wir

Die Stellen bei Radio LOHRO sind mit Start ab 1. September 2020 zu besetzen. Die Regeleinsatzzeit ist ein Jahr in den folgenden Bereichen:

Vorstellen – Du

Wenn du – auch aus der Ferne – einen Eindruck bekommen möchtest, wie ein Freiwilligendienst bei Radio LOHRO abläuft, haben wir was für dich vorbereitet:

Nachhören

Nachlesen

Zudem kannst du in einem Beitrag des Magazins ECHT 1/2018 [PDF] nachlesen, wie abwechslungsreich ein Jahr Freiwilligendienst bei Radio LOHRO sein kann.

Wir danken dem Autor Lars Herde und dem Herausgeber Bundes­amt für Familie und zivil­gesell­schaft­liche Aufgaben (BAFzA) für die Genehmigung zur Veröffentlichung.

Nachfragen

Haben wir dein Interesse geweckt? Dann bewirb dich bis Mittwoch, 15. April 2020 bei unsere Ansprechpartnerin Tanja Czechl in der Organisation:

E-Mail: mitmachen@lohro.de
Telefon: 0381 / 666 5757 (aufgrund von Corona arbeiten wir derzeit primär im Home Office und bitten Euch uns per E-Mail zu kontaktieren)

 

PS: Wenn Du bereits beruflich/schulisch/akademisch gebunden ist, aber dich in deiner Freizeit im Radio verwirklichen magst: Du bist bei uns willkommen ehrenamtlich mitzumachen, wie es bereits über 200 Engagierte machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.